Ziegenkäse-Bruschetta mit Frisee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ziegenkäse-Bruschetta mit Frisee
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
438
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien438 kcal(21 %)
Protein14 g(14 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K17,9 μg(30 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure98 μg(33 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium327 mg(8 %)
Calcium191 mg(19 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren8 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin38 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Friséesalat
250 g Ziegenfrischkäse (Rolle)
1 Knoblauchzehe
1 halbes dünnes Baguette (8 Scheiben)
5 EL Olivenöl
2 EL Weißweinessig
1 EL Balsamessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitungsschritte

1.
Salat in Blätter teilen, waschen, putzen, verlesen, trockenschleudern und nach Bedarf klein zupfen.
2.
Baguette in Scheiben schneiden und im heißen Backofen (200°) hell anrösten. Herausnehmen, mit der geschälten Knoblauchzehe einreiben und mit etwas Olivenöl beträufeln. Ziegenkäse in 8 Scheiben schneiden und auf die Baguettescheiben legen. Im Backofen ca. 7 Min. überbacken.
3.
Essige, Salz, Pfeffer und Öl verrühren, abschmecken und mit dem Salat vermengen.
4.
Friséesalat auf Teller anrichten, Ziegenkäse dazulegen und mit Schnittlauch bestreut servieren.