Zitronencreme nach dänischer Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitronencreme nach dänischer Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
243
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien243 kcal(12 %)
Protein4 g(4 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K3,7 μg(6 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium133 mg(3 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium12 mg(4 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren8,7 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin144 mg
Zucker gesamt20 g(80 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
4 Blätter
weiße Gelatine
3
große Eier
100 g
1
250 ml
1 Handvoll
Weintrauben kernlos
1 Handvoll
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZuckerWeintraubeHimbeereGelatineEi

Zubereitungsschritte

1.
Die Gelatine einweichen. Die Eier und den Zucker überm heißen Wasserbad sehr schaumig schlagen. Die Gelatine aus dem Wasser nehmen und ausdrücken. In die Creme geben und unter weiterem schlagen in der warmen Creme auflösen. Den Zitronensaft und die Schale hinzufügen. Vom Wasserbad nehmen und überm kalten Wasserbad kalt schlagen. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Eiermasse heben. Die Fromage in Schälchen füllen und kühl stellen.
2.
Die Trauben waschen und halbieren. Die Himbeeren waschen und trocken tupfen. Mischen und beides auf die Formage verteilen. Mit Minzeblättchen garniert servieren.