Zweierlei gefüllte Muffins

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zweierlei gefüllte Muffins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 2 min
Fertig
Kalorien:
213
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien213 kcal(10 %)
Protein5 g(5 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K11,4 μg(19 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,6 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium126 mg(3 %)
Calcium76 mg(8 %)
Magnesium10 mg(3 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin41 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
12
Zutaten
6
6
200 g
1 TL
200 g
2
80 ml
40 g
geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
2 Stiele
Zum Garnieren
6 Stiele
Pflanzenöl zum Frittieren
4 EL
60 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlJoghurtRapsölZuckerParmesanThymian

Zubereitungsschritte

1.
Die Perlzwiebeln und den Knoblauch schälen und zusammen in Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Anschließend abschrecken und gut abtropfen lassen.
2.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Ein Muffinbackblech mit Papierförmchen auslegen.
3.
Das Mehl und Backpulver vermengen. Den Joghurt mit den Eiern und dem Öl verquirlen und anschließend das Mehl untermengen. Den Käse unterrühren und den Teig mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils 1/3 der Teiges in die Förmchen füllen und auf die Hälfte jeweils mittig eine Knoblauchzehe mit etwas abgezupftem Thymian, auf die andere Hälfte die Zwiebeln setzen. Mit dem übrigen Teig bedecken und im Ofen 25-30 Minuten backen.
4.
Zum Garnieren den Thymian in heißem Öl knusprig frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
5.
Den Balsamico mit dem Zucker und 2 EL Wasser in einem heißen Topf unter Rühren langsam goldbraun karamellisieren lassen. Abkühlen lassen.
6.
Die Muffins vom Blech nehmen und nach Belieben noch warm mit Thymian und Karamellsauce garniert servieren.