Zwetschgendatschi

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zwetschgendatschi
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
3995
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.995 kcal(190 %)
Protein84 g(86 %)
Fett106 g(91 %)
Kohlenhydrate650 g(433 %)
zugesetzter Zucker75 g(300 %)
Ballaststoffe61,9 g(206 %)
Automatic
Vitamin A2 mg(250 %)
Vitamin D4,6 μg(23 %)
Vitamin E17,5 mg(146 %)
Vitamin K18,2 μg(30 %)
Vitamin B₁1,8 mg(180 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin25,8 mg(215 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure218 μg(73 %)
Pantothensäure6,5 mg(108 %)
Biotin47 μg(104 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C82 mg(86 %)
Kalium6.046 mg(151 %)
Calcium525 mg(53 %)
Magnesium269 mg(90 %)
Eisen13,6 mg(91 %)
Jod68 μg(34 %)
Zink7,3 mg(91 %)
gesättigte Fettsäuren61 g
Harnsäure630 mg
Cholesterin668 mg
Zucker gesamt264 g

Zutaten

für
1
Zutaten
42 g
Hefe (1 Würfel)
125 ml
lauwarme Milch
75 g
500 g
1 Prise
2 TL
abgeriebene Zitronenschale
100 g
flüssige Butter
2
4 EL
2 kg
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZwetschgeMehlMilchButterZuckerHefe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe in der Milch mit 1 EL Zucker glatt rühren. Dann die übrigen Teigzutaten in eine große Rührschüssel geben alles mischen und die aufgelöste Hefe zugeben. Alles mit den Knethaken des elektrischen Rührgeräts zu einem Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen, bis der Teig sein Volumen verdoppelt hat.
2.
Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche kräftig durchkneten und in Blechgröße ausrollen. Den Teig auf das gebutterte Backblech legen, die Ränder etwas hochziehen und nochmals zugedeckt an einem warmen, nicht zugigen Ort ca. 15 Min. ruhen lassen. Dann mit Semmelbrösel bestreuen.
3.
Für den Belag die Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. Die Zwetschgenhälften in der Mitte etwas einschneiden.
4.
Zwetschgen mit der Schnittfläche nach oben dachziegelartig auf den Teig setzen. Im vorgeheizten Backofen (Umluft 180°) ca. 45 Min. backen, bis die Teigränder schön gebräunt sind. Herausnehmen und den Kuchen auf dem Blech auskühlen lassen. In Rechtecke schneiden und mit frisch geschlagener Sahne servieren.