Zwetschgenkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zwetschgenkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 40 min
Zubereitung
Kalorien:
2858
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.858 kcal(136 %)
Protein45 g(46 %)
Fett110 g(95 %)
Kohlenhydrate409 g(273 %)
zugesetzter Zucker140 g(560 %)
Ballaststoffe31,3 g(104 %)
Automatic
Vitamin A1,5 mg(188 %)
Vitamin D4,6 μg(23 %)
Vitamin E11,2 mg(93 %)
Vitamin K18 μg(30 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin13,8 mg(115 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure151 μg(50 %)
Pantothensäure4,1 mg(68 %)
Biotin35,4 μg(79 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C55 mg(58 %)
Kalium3.028 mg(76 %)
Calcium238 mg(24 %)
Magnesium142 mg(47 %)
Eisen8,2 mg(55 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink4,4 mg(55 %)
gesättigte Fettsäuren65,6 g
Harnsäure319 mg
Cholesterin690 mg
Zucker gesamt234 g

Zutaten

für
1
Zutaten
100 g Butter
2 Eier
1 Prise Salz
100 g Zucker
½ unbehandelte Zitrone Abrieb
200 g Mehl
1 TL Backpulver
Butter für die Form
Brotbrösel für die Form
1 kg Zwetschgen
2 EL Hagelzucker
2 EL Brotbrösel zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZwetschgeButterZuckerEiSalzZitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zimmerwarme Butter mit Zucker und einer Prise Salz schaumig schlagen. Eier nach und nach unterrühren. Dann Zitronenschale und mit Backpulver vermengtes Mehl zugeben und zu einem glatten Teig rühren. Evtl. noch etwas Milch zugeben, falls der Teig zu fest ist.
2.
Form mit Butter ausfetten und mit Bröseln bestreuen. Teig einfüllen und glatt streichen.
3.
Zwetschgen waschen und entsteinen. Den Teig von außen beginnend kreisförmig mit den Zwetschgen belegen.
4.
Mit 2 EL Brösel bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 45-50 Minuten backen. In der Form auskühlen lassen.
5.
Vor dem Servieren aus der Backform lösen und mit Hagelzucker bestreuen.