Macht glücklich

Ananas vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ananas vom Grill

Ananas vom Grill - Schlemmen mal anders, das außergewöhnliche Dessert direkt vom Grill.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 28 min
Fertig
Kalorien:
580
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien580 kcal(28 %)
Protein6 g(6 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker13 g(52 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin1,3 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium582 mg(15 %)
Calcium156 mg(16 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod180 μg(90 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren27 g
Harnsäure48 mg
Cholesterin119 mg
Zucker gesamt47 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Ananas
2 Stiele Minze
1 EL Zitronensaft
2 EL Vanillezucker
400 g Mascarpone
1 EL Honig zum Beräufeln
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MascarponeVanillezuckerHonigZitronensaftMinzeAnanas
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Ananas schälen und in 1-1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Auf dem heißen Grill auf beiden Seiten je 3-4 Minuten grillen.

2.
Die Minze abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. Mit dem Zitronensaft und dem Vanillezucker unter die Mascarpone rühren.
3.

Die Ananas vom Grill mit der Creme auf Tellern oder einer Platte anrichten und mit Honig überträufelt servieren.