Apfel-Mangochutney

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Mangochutney
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
622
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien622 kcal(30 %)
Protein4 g(4 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate142 g(95 %)
zugesetzter Zucker50 g(200 %)
Ballaststoffe11,3 g(38 %)
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K9,5 μg(16 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure154 μg(51 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin15,8 μg(35 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C173 mg(182 %)
Kalium1.115 mg(28 %)
Calcium82 mg(8 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure115 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt139 g

Zutaten

für
3
Zutaten
2 Äpfel
3 große reife Mangos reif
100 g Rosinen
2 frische grüne Chilischoten
300 ml Obstessig
2 EL helle Senfsamen
150 g Rohrzucker
1 TL Salz
¼ TL Cayennepfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RohrzuckerRosinenApfelMangoChilischoteSenfsamen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Die Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Chilischoten halbieren, Kerne entfernen, abspülen und in Ringe schneiden. Alles mit den restlichen Zutaten in einen Topf geben, aufkochen lassen und unter Rühren ca. 40 Minuten köcheln lassen, bis das Chutney dicklich wird. In heiss ausgespülte Gläser füllen und sofort verschließen. Auf den Deckel stellen und gut 15 Min. abkühlen, dann umdrehen und auskühlen lassen. Kühl und dunkel aufbewahren. Hält sich ca. 3 Monate.
2.
Zum Verschenken abkühlen und in hübsche Gläser füllen, dann alsbald verbrauchen.