Ohne raffinierten Zucker

Aprikosenfruchtaufstrich

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Aprikosenfruchtaufstrich

Aprikosenfruchtaufstrich - Fruchtig-süß ganz ohne zugesetzten Zucker.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 12 h 20 min
Fertig
Kalorien:
30
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Getrocknete Aprikosen sind besonders reich an Kalium. Dieser Mineralstoff wirkt beruhigend und senkt den Blutdruck.

Den Aufstrich können Sie gut an Ihren Geschmack anpassen, indem Sie verschiedene Trockenfrüchte kombinieren.

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien30 kcal(1 %)
Protein0,5 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K1,7 μg(3 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium147 mg(4 %)
Calcium10 mg(1 %)
Magnesium6 mg(2 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Glas)
Vitamin A7,2 mg(900 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K22,7 μg(38 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,3 mg(53 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium1.985 mg(50 %)
Calcium131 mg(13 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen6,2 mg(41 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure111 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
2
Zutaten
250 g
getrocknete Soft-Aprikose
50 g
getrocknete Datteln ohne Stein
1 EL
150 ml
1 Prise
1 Msp.
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OrangensaftDattelLimettensaftVanillepulverKardamom
Produktempfehlung

Der Aufstrich hält verschlossen und gekühlt etwa 3–4 Tage.

Zubereitungsschritte

1.
Aprikosen und Datteln klein schneiden und mit Orangen- und Limettensaft mischen und die Früchte über Nacht quellen lassen.
2.

Früchte und mit dem Saft mit einem Stabmixer fein pürieren und mit Vanillepulver und Kardamom würzen.