Aprikosenkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Aprikosenkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
2228
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.228 kcal(106 %)
Protein45 g(46 %)
Fett145 g(125 %)
Kohlenhydrate183 g(122 %)
zugesetzter Zucker56 g(224 %)
Ballaststoffe12,9 g(43 %)
Automatic
Vitamin A2,7 mg(338 %)
Vitamin D4,4 μg(22 %)
Vitamin E8,5 mg(71 %)
Vitamin K19 μg(32 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin13,2 mg(110 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure195 μg(65 %)
Pantothensäure4,6 mg(77 %)
Biotin44,3 μg(98 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C133 mg(140 %)
Kalium1.866 mg(47 %)
Calcium399 mg(40 %)
Magnesium99 mg(33 %)
Eisen8,3 mg(55 %)
Jod34 μg(17 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren85,1 g
Harnsäure153 mg
Cholesterin968 mg
Zucker gesamt124 g

Zutaten

für
1
Zutaten
200 g Blätterteig
200 g Frischkäse
2 Eigelbe
1 unbehandelte Orange Abrieb
50 g Vanillezucker
8 Aprikosen
3 EL Orangenmarmelade

Zubereitungsschritte

1.
Aus dem Blätterteig ein Rechteck schneiden (ca. 28x12 cm). Rand mit Wasser bepinseln und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Aus den Resten 4 ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Auf den Rand des Bodens drücken und mit einer Gabel einige Male einstechen.
2.
Frischkäse mit Eigelben, Orangenabrieb und Vanillezucker verrühren, auf den Teigboden streichen. Aprikosen waschen, trocken reiben, halbieren und entkernen. Auf der Creme verteilen und im Ofen ca. 35 Minuten goldbraun backen.
3.
Aus dem Ofen nehmen, noch heiß mit Marmelade bestreichen.