0

Asiatische Nudelpfanne mit Garnelen

Rezeptautor: EAT SMARTER
Asiatische Nudelpfanne mit Garnelen
0
Drucken
30 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
1
½ Bund
100 g
dünne Reisnudeln
200 g
4
1 TL
grüne Currypaste
1 ½ EL
2 EL
2 EL
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Paprika waschen, putzen, vierteln, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und quer in feine Streifen schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
Schritt 2/4
Reisnudeln in einer Schüssel mit 750 ml kochenden Wasser übergießen und 10 Minuten quellen lassen.
Schritt 3/4
Shrimps in einem Sieb kalt abbrausen und gut abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und das Weiße und Hellgrüne schräg in Ringe schneiden. Das Grün längs in feine Streifen schneiden.
Schritt 4/4
Für die Sauce die Currypaste mit etwa 3 EL heißem Nudelwasser glatt rühren. Fischsauce, Öl und Limettensaft unterrühren. Cashewnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Die Reisnudeln abgießen und mit einer Schere in mundgerechte Stücke schneiden. In einer Schüssel Reisnudeln, Shrimps, Paprika, Frühlingszwiebeln und Koriander mischen. Die Sauce unterrühren, den Salat in Schälchen anrichten und mit Frühlingszwiebelgrün garnieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Walther MX-101-L Classicalbum das schicke Dicke, blau
VON AMAZON
18,00 €
Läuft ab in:
SodaStream 2260525 gasare Flasche (Pack von 3 x 1 Liter
VON AMAZON
17,16 €
Läuft ab in:
Premier Housewares Flexible Schneidebretter 5 Stück
VON AMAZON
8,70 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages