Asiatische Tomatensuppe mit Garnelen-Saté

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Asiatische Tomatensuppe mit Garnelen-Saté
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 walnussgroßes Stück
1 Stück
1
kleine rote Chilischote
2 EL
2 Dosen
1 Dose
Orangensaft von 2 Orangen
Außerdem:
16
Riesengarnelen roh, mit Schwanz
2
2 EL
4
Koriander zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreSesamölÖlIngwerZitronengrasChilischote
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Ingwer schälen und fein würfeln. Zitronengras sehr fein schneiden. Chilischote aufschlitzen, die Kernchen entfernen, Schote abspülen und fein schneiden. Sesamöl in einem Topf erhitzen. Ingwer, Zitronengras und Chili darin andünsten. Tomatensuppe zugeben und unter Rühren langsam erwärmen. Möhrchen abtropfen lassen und mit dem Orangensaft zur Suppe geben. Suppe erhitzen. Evtl. mit etwas Salz abschmecken.

2.

Garnelen putzen und abspülen. Knoblauch pellen. Holzspieße leicht einölen. Auf jeden Spieß vier Garnelen stecken. Öl erhitzen und die Garnelenspieße darin ringsum 2-3 Minuten braten, dabei den Knoblauch dazupressen.

3.

Die Suppe mit je einem Saté-Spieß anrichten und mit Koriander servieren.