Blätterteig-Trüffeltörtchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blätterteig-Trüffeltörtchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
269
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien269 kcal(13 %)
Protein5 g(5 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K2 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium127 mg(3 %)
Calcium22 mg(2 %)
Magnesium7 mg(2 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren14,1 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin85 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
10
Zutaten
weiche Butter für die Förmchen
350 g Blätterteig
1 Zwiebel
3 EL Butter
80 g Parmaschinken in Scheiben
150 g Crème fraîche
1 Ei
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
1 kleine Trüffel

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Förmchen ausbuttern.
2.
Den Teig ausbreiten und 10 Kreise, etwas größer als die Förmchen, ausstechen. Die Förmchen damit auskleiden und den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Im Ofen ca. 15 Minuten vorbacken.
3.
Für die Füllung die Zwiebel schälen und fein würfeln. In 1 EL heißer Butter in einer Pfanne glasig anschwitzen. Den Schinken in Streifen schneiden, unter die Zwiebel mischen und in eine Schüssel geben. Die Crème fraîche und das Ei einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tartelettes aus dem Ofen nehmen und die Füllung darauf verteilen. Im Ofen weitere ca. 10 Minuten fertig backen. Trüffel während der letzten 3-4 Minuten darüber hobeln und mit der übrigen Butter in Flöckchen belegen.
4.
Die Tartelettes aus dem Ofen nehmen und servieren.