print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Bunter Salat mit gebratener Hähnchenbrust

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bunter Salat mit gebratener Hähnchenbrust
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
600 g
½ TL
1
kleiner Kopfsalat
2
gekochte rote Bete
1
2
Granny Smith Äpfel
½ Bund
5 EL
2 TL
1
2

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenbrust mit Pfeffer und Curry würzen, in wenig Butterschmalz scharf anbraten. Auf niedriger Stufe garziehen lassen.
2.
Salat waschen, trocken schleudern, zerpflücken. Rote Beete halbieren, hobeln, Avocado schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Äpfel gut waschen, entkernen, halbieren und hobeln. Alles in eine Schüssel geben.
3.
Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.
4.
Für die Vinaigrette Öl, Curry, Honig und Essig mit dem Scheebesen aufschlagen. Hähnchenbrust in feine Scheiben schneiden, zum Salat geben, mischen. Vinaigrette über den Salat verteilen, mit Petersilie bestreuen, servieren.

Video Tipps

Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
Schreiben Sie den ersten Kommentar