Burger mit Polentaler

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Burger mit Polentaler
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
601
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien601 kcal(29 %)
Protein27 g(28 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K24 μg(40 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11,6 mg(97 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂4,1 μg(137 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium497 mg(12 %)
Calcium110 mg(11 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink5,3 mg(66 %)
gesättigte Fettsäuren8,9 g
Harnsäure103 mg
Cholesterin58 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
milde, rote Chilischote
2 Stiele
150 ml
150 ml
75 g
Maisgrieß Instant
1 EL
geriebener Parmesan
Pflanzenöl für das Blech
1
350 g
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
4
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Chilischote waschen, putzen und fein hacken. Den Oregano abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und hacken. Die Gemüsebrühe mit der Milch in einem Topf aufkochen lassen. Den Polentagrieß unter Rühren einrieseln lassen. Unter gelegentlichem Rühren kochen und etwa 5 Minuten ausquellen lassen. Vom Feuer nehmen, Chili, Oregano und Parmesan untermischen und mit Salz abschmecken. Ein Backblech mit Öl bestreichen, die Polentamasse etwa 1 cm dick darauf streichen, mindestens 30 Minuten erkalten und fest werden lassen. Dann daraus 4 Kreise ausstechen.
2.
Die Schalotte schälen und fein hacken. Unter das Hackfleisch mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Daraus 4 Burger formen und in 2-3 EL heißem Öl in einer Pfanne rundherum 5-6 Minuten braten.
3.
Die Polentataler in einer beschichteten Pfanne im restlichen Öl auf beiden Seiten 3-4 Minuten goldbraun braten.
4.
Die Brötchen waagrecht halbieren, die Schnittflächen nach Belieben rösten und mit den Burgern und den Talern belegt servieren.
5.
Dazu nach Belieben Relish und Salat reichen.
Schlagwörter