Deftiger Kartoffelsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Deftiger Kartoffelsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
731
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien731 kcal(35 %)
Protein34 g(35 %)
Fett51 g(44 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2,4 μg(12 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K45,4 μg(76 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin13,1 mg(109 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure131 μg(44 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin28,5 μg(63 %)
Vitamin B₁₂3,9 μg(130 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium1.322 mg(33 %)
Calcium150 mg(15 %)
Magnesium98 mg(33 %)
Eisen6,4 mg(43 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink5,1 mg(64 %)
gesättigte Fettsäuren16,7 g
Harnsäure186 mg
Cholesterin406 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g junge, festkochende Kartoffeln
Salz
6 Eier
300 g grüne Bohnen
400 g Chorizo
1 Handvoll Thymian
4 EL Olivenöl
1 TL Brühe gekörnte
4 EL Weißweinessig
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelChorizoOlivenölThymianSalzEi

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln gründlichen waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Währenddessen die Eier ca. 8 Minuten wachsweich kochen. Die Kartoffeln abgießen, etwas abkühlen lassen und einmal quer halbieren.
2.
Die grünen Bohnen waschen, putzen und in ca. 10 cm lange Stücke schneiden. In stark gesalzenem Wasser 10 Minuten blanchieren. Dann abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Die Chorizo in dünne Scheiben schneiden. Den Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen vom Stiel ziehen. Einige Thymianspitzen zur Deko zurücklegen.
4.
Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin mit der Chorizo ca. 5 Minuten goldbraun anbraten. Die Bohnen zugeben und kurz durchschwenken. Dann herausnehmen und den Bratensatz mit ca. 150 ml Wasser ablöschen und die Brühe darin auflösen. Den Essig und den Thymian unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den noch warmen Kartoffelsalat mit den gepellten und halbierten Eiern auf Tellern anrichten, die Vinaigrette darüber träufeln und mit Thymianspitzen dekorieren.