Eingekochte Zucchini

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Eingekochte Zucchini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
450
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien450 kcal(21 %)
Protein8 g(8 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate100 g(67 %)
zugesetzter Zucker83 g(332 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K38,1 μg(64 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin12 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C136 mg(143 %)
Kalium798 mg(20 %)
Calcium92 mg(9 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure84 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt95 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 ½ kg Zucchini
500 g Zucker
500 ml Weißweinessig
500 g Zwiebeln
1 Paprikaschote
1 Paprikaschote
3 Tomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Currypulver
1 EL Paprikapulver edelsüß
2 EL Mehl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZucchiniZuckerZwiebelPaprikaschoteTomateSalz

Zubereitungsschritte

1.

Zucchini waschen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen und hacken. Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in Streifen schneiden. Tomaten einige Sekunden überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und klein schneiden.

2.

Essig, Zucker und Gewürze in einen Topf geben und aufkochen. Das Gemüse in den Sud geben, aufkochen und weich kochen. Dann Mehl mit etwas Wasser glatt rühren und unter das Gemüse mischen, wieder aufkochen und binden lassen. In vorbereitete Gläser mit Twist-Off-Deckeln füllen, sofort verschließen. Kühl und dunkel lagern. (oder in Einmachgläsern füllen und bei 100° für 5 Min. sterilisieren.