Ente in Pflaumensoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ente in Pflaumensoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
598
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien598 kcal(28 %)
Protein45 g(46 %)
Fett43 g(37 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K7 μg(12 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin17,9 mg(149 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin15,3 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium735 mg(18 %)
Calcium42 mg(4 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen7 mg(47 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren14,4 g
Harnsäure348 mg
Cholesterin190 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 kleine Entenbrustfilets
150 ml Geflügelfond
100 ml Pflaumenwein
1 EL Pflaumensauce Glas
2 EL Trockenpflaumen
helle Sojasauce
1 Msp. Ingwer gemahlen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
IngwerEntenbrustfiletSojasauceSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Entenbrüste waschen, trocken tupfen und die Haut rautenförmig leicht einschneiden. Salzen, pfeffern und auf der Hautseite in einer nicht zu heißen Pfanne langsam ca. 6-8 Min. goldbraun braten. Dann wenden und aus der Pfanne nehmen. Fett abgießen und Bratensatz mit Fond sowie Pflaumenwein ablöschen. Etwas einköcheln lassen, dann Pflaumensauce, Dörrpflaumen und Ingwer unterrühren. Etwas Sojasauce zugeben und die Entenbrüste wieder einlegen.

2.

Bei schwacher Hitze ca. 10-15 Min. langsam gar ziehen lassen. Das Fleisch währenddessen mehrmals wenden. Zum Schluss mit Sojasauce und Pfeffer abschmecken. Entenbrüste aus der Pfanne nehmen, kurz ruhen lassen und falls nötig die Sauce noch etwas einreduzieren lassen, dann in dünne Scheiben geschnitten mit der Pflaumensauce auf vorgewärmten Tellern servieren.