Entenbrust mit Porree

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Entenbrust mit Porree
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
866
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien866 kcal(41 %)
Protein54 g(55 %)
Fett57 g(49 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K66,5 μg(111 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin20,3 mg(169 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure206 μg(69 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin20,1 μg(45 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium1.123 mg(28 %)
Calcium176 mg(18 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen8,5 mg(57 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink5,4 mg(68 %)
gesättigte Fettsäuren20,1 g
Harnsäure447 mg
Cholesterin212 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
5 Scheiben
italienisches Weißbrot
1 EL
Thymian getrocknet
Pfeffer frisch gemahlen
2
100 ml
Muskat frisch gerieben
2 EL

Zubereitungsschritte

1.
Die Entenbrüste waschen, trocken tupfen und und falls nötig die Federkiele entfernen. Die Haut mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden. Mit der Hautseite nach unten in eine Pfanne legen und auf kleiner bis mittlerer Hitze ca. 8 Minuten goldbraun anbraten. Anschließend wenden und auf der Fleischseite ca. 5 Minuten braten. Die Haut ab und zu mit dem Entenfett übergießen. Aus der Pfanne nehmen und in Alufolie gewickelt ca. 10 Minuten ruhen lassen.
2.
Den Lauch waschen, putzen und in Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und den Lauch darin bei milder Hitze andünsten. Immer wieder wenden. Die Sahne angießen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und zugedeckt 3-4 Minuten bei milder Hitze schmoren. Das Brot zerkrümeln und auf ein Backblech streuen. Unter dem Backofengrill unter mehrmaligem Wenden knusprig grillen. Mit Thymian und Salz mischen. Die Entenbrüste in dicke Scheiben schneiden und auf dem Lauchgemüse anrichten. Jede Scheibe mit den Krümeln bestreuen. Mit reichlich Pfeffer würzen und sofort servieren.