Entenbrust mit Soße aus Birne und Blauschimmelkäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Entenbrust mit Soße aus Birne und Blauschimmelkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
585
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien585 kcal(28 %)
Protein35 g(36 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,6 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K197,5 μg(329 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin12,5 mg(104 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure179 μg(60 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin9,3 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C144 mg(152 %)
Kalium1.144 mg(29 %)
Calcium288 mg(29 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren18,9 g
Harnsäure271 mg
Cholesterin146 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
Entenbrustfilets küchenfertig, à ca. 300-350 g
Pfeffer aus der Mühle
500 g
2
kleine Birnen
100 ml
trockener Weißwein
250 ml
Entenfond ersatzweise Geflügelfond
125 g
120 ml
Muskat frisch gerieben

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und die Haut rautenförmig einschneiden. Die Entenbrüste salzen und pfeffern und mit der Hautseite nach unten in eine heiße Pfanne ohne Fett goldbraun braten. Das Fleisch wenden und kurz auf der anderen Seite braten. Herausnehmen und im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten rosa garen.
3.
Den Rosenkohl waschen, putzen, halbieren und in kochendem Salzwasser 10-15 Minuten blanchieren.
4.
Zwischenzeitlich die Birnen schälen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
5.
Das Entenfett, bis auf einen Esslöffel, aus der Pfanne gießen und die Birnenwürfel darin anschwitzen. Mit dem Wein und Fond ablöschen und bei mittlerer Hitze 6-8 Minuten köcheln lassen.
6.
Den Gorgonzola entrinden, klein würfeln und in der Sauce unter Rühren auflösen. Die Sahne angießen, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat abschmecken und weitere 3-4 Minuten sämig einköcheln lassen.
7.
Den Rosenkohl abgießen, abtropfen lassen und mit der Sauce in vorgewärmte, tiefe Teller anrichten. Die Entenbrüste kurz ruhen lassen, in Tranchen schneiden und auf dem Gemüse setzen. Sofort servieren.