Pasta mit aus Soße aus Schinken, Gorgonzola und Erbsen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit aus Soße aus Schinken, Gorgonzola und Erbsen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
669
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien669 kcal(32 %)
Protein40 g(41 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate80 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,8 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K77,1 μg(129 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin14 mg(117 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure140 μg(47 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium645 mg(16 %)
Calcium353 mg(35 %)
Magnesium120 mg(40 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren9 g
Harnsäure194 mg
Cholesterin60 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
grüne Erbsen TK
1 Bund
200 g
gekochter Schinken in Scheiben
1
400 g
200 g
2 EL
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.

Die Erbsen auftauen lassen. Den Rucola verlesen, waschen, putzen, trocken schleudern und grob hacken. Den Schinken in Streifen schneiden. Den Knoblauch abziehen und durchpressen.

2.

Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen. Den Käse entrinden und in kleine Würfel schneiden.

3.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und den Knoblauch glasig schwitzen. Den Schinken und die Erbsen zugeben und kurz mitbraten.

4.

Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit dem Rucola und dem Käse in die Pfanne geben. Kurz durchschwenken, salzen, pfeffern und in tiefe Teller angerichtet und mit Pfeffer übermahlt servieren.

Schlagwörter