Espresso-Blechkuchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Espresso-Blechkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
5839
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.839 kcal(278 %)
Protein85 g(87 %)
Fett316 g(272 %)
Kohlenhydrate658 g(439 %)
zugesetzter Zucker467 g(1.868 %)
Ballaststoffe27,7 g(92 %)
Automatic
Vitamin A2,3 mg(288 %)
Vitamin D9,5 μg(48 %)
Vitamin E37,5 mg(313 %)
Vitamin K42,3 μg(71 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1,7 mg(155 %)
Niacin36,5 mg(304 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure251 μg(84 %)
Pantothensäure4,8 mg(80 %)
Biotin60 μg(133 %)
Vitamin B₁₂4,6 μg(153 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium3.080 mg(77 %)
Calcium308 mg(31 %)
Magnesium681 mg(227 %)
Eisen27,1 mg(181 %)
Jod51 μg(26 %)
Zink11 mg(138 %)
gesättigte Fettsäuren164,8 g
Harnsäure152 mg
Cholesterin1.425 mg
Zucker gesamt479 g

Zutaten

für
1
Zutaten
250 g Butter
175 g Zucker
2 EL Vanillezucker
4 Eier
250 ml frisch gekochter Espresso abgekühlt
100 g gemahlene Mandelkerne
100 g Schokoladentropfen
250 g Mehl
1 TL Backpulver
Für den Guss
200 g Puderzucker
2 EL Kaffeelikör
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterEspressoZuckerMandelkernVanillezuckerEi
Produktempfehlung

Einfrieren: nein

Zubereitungsschritte

1.

Butter schaumig rühren, nach und nach Zucker, Vanillezucker und die Eier zufügen und verrühren. 200 ml Espresso, Mandeln und Schokoladentröpfchen unterrühren. Mehl und Backpulver vermischen, sieben und unterheben.

2.

Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 180°C im vorgeheizten Backofen etwa ca. 30-35 Min. backen. Kuchen etwas abkühlen lassen.

3.

Für den Guss den Puderzucker, restlichen Espresso und den Likör verrühren und den noch leicht warmen Kuchen damit bestreichen.