Fisch mit Tomate auf Röstbrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fisch mit Tomate auf Röstbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
545
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien545 kcal(26 %)
Protein33 g(34 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2,6 μg(13 %)
Vitamin E8,7 mg(73 %)
Vitamin K6 μg(10 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin14,4 mg(120 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure89 μg(30 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,6 μg(15 %)
Vitamin B₁₂3,4 μg(113 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium810 mg(20 %)
Calcium85 mg(9 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod41 μg(21 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren14,2 g
Harnsäure127 mg
Cholesterin143 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Seezungenfilets
2 Scheiben Lachsfilet à 50 g
4 EL Zitronensaft
½ Baguette
40 g Kräuterbutter
4 Flaschentomaten
3 EL Öl
50 g Garnelen in Öl (abgetropft)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 g Kräuter-Crème Fraîche

Zubereitungsschritte

1.

Fischstücke halbieren und mit Zitrone beträufeln. Brot in Scheiben schneiden, mit Kräuterbutter bestreichen. Tomaten in Scheiben schneiden, entkernen und mit Öl bepinseln. Den Fisch trocken tupfen, ebenfalls mit Öl bepinseln.

2.

Den vorgeheizten heißen Stein mit Salz bestreuen. Tomaten, Fisch, Garnelen und Brot darauf braten. Mit Pfeffer würzen. Brote belegen und mit Creme fraiche servieren.