Röstbrot mit Tomate und Aubergine

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Röstbrot mit Tomate und Aubergine
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
290
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien290 kcal(14 %)
Protein9 g(9 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K13,8 μg(23 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium561 mg(14 %)
Calcium185 mg(19 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin9 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
500 g
2
1
2 EL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
frisch geriebener Parmesan
1
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Aubergine waschen, quer in dünne Scheiben schneiden, salzen und 10 Minuten ziehen lassen. Mit einem Küchenkrepp abtropfen lassen und in 2 EL Olivenöl von beiden Seiten anbraten. Erneut abtropfen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Den Backofen auf 250°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Die Tomaten wachen, vierteln, entkernen und fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, den Knoblauch schälen, beides fein hacken und mit den Tomaten, Essig und restlichem Öl mischen.
4.
Die Auberginenscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, etwas von der Tomatenmasse darauf verteilen, mit Parmesan bestreuen und kurz im heißen Ofen gratinieren lassen.
5.
Das Brot in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein Backblech legen und im Ofen 5 Minuten rösten. Die Tomaten und Auberginenscheiben darauf verteilen und mit Salbei garniert servieren.