Fisch auf Blattspinat mit Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fisch auf Blattspinat mit Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
333
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien333 kcal(16 %)
Protein37 g(38 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D27 μg(135 %)
Vitamin E8 mg(67 %)
Vitamin K791,6 μg(1.319 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin14,4 mg(120 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure364 μg(121 %)
Pantothensäure3,7 mg(62 %)
Biotin30,1 μg(67 %)
Vitamin B₁₂7,5 μg(250 %)
Vitamin C147 mg(155 %)
Kalium2.181 mg(55 %)
Calcium276 mg(28 %)
Magnesium188 mg(63 %)
Eisen8,2 mg(55 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure584 mg
Cholesterin84 mg
Zucker gesamt9 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
1 EL
800 g
frischer Blattspinat
1
2
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
800 g
2 Stiele
1 TL

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Den Fisch waschen, trocken tupfen und mit Zitronensaft beträufeln.
3.
Den Spinat waschen, verlesen, trocken schütteln. Die Zwiebel und den Knoblauch häuten und fein hacken. Beides in 2 EL heißem Öl glasig schwitzen. Den Spinat zugeben und zusammen fallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Aus der Pfanne nehmen und in einer Auflaufform verteilen. Die Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken und häuten. Dann in Viertel schneiden, das Fruchtfleisch ausschaben und würfeln. In der Pfanne in 2 EL heißem Öl ca. 2 Minuten dünsten. Den Estragon waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen, grob hacken und untermischen. Mit Salz, Pfeffer, Balsamico und einer Prise Zucker abschmecken.
4.
Den Lachs auf das Spinatbett legen, salzen und pfeffern. Die Tomatenwürfel darüber geben und im vorgeheizten Ofen 10-12 Minuten garen.