Kalorienarmer Protein-Kick

Fish Tacos mit Pink Lady® Apfel-Coleslaw

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (12 Bewertungen)
(12 Bewertungen)
Fish Tacos mit Pink Lady® Apfel-Coleslaw

Fish Tacos mit Pink Lady® Apfel-Coleslaw - Leckerbissen aus Neptuns Reich

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
397
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien397 kcal(19 %)
Protein23 g(23 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10 g(33 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K29,2 μg(49 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,6 mg(72 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure138 μg(46 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C113 mg(119 %)
Kalium1.162 mg(29 %)
Calcium183 mg(18 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod183 μg(92 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure129 mg
Cholesterin28 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Kabeljau
1 TL Salz
1 TL geräuchertes Paprikapulver
½ TL Pfeffer
½ TL Schnittlauch
½ TL Knoblauchgranulat
1 EL Pflanzenöl
½ Spitzkohl
1 –2 Pink Lady® Apfel
5 Stiele Koriander
2 Limetten (Saft)
1 Bund Frühlingszwiebeln
Radieschen
Avocado
4 Tortillawraps
Produktempfehlung

Egal ob als süßes Dessert oder zu herzhaften Leckerbissen: Der saftige, knackige, süß-säuerliche Pink Lady®-Apfel überzeugt mit seinem köstlichen Aroma und bester Qualität. Darüber hinaus ist er nicht nur besonders schmackhaft, sondern punktet auch mit wichtigen Nährstoffen. So deckt ein Apfel bereits 1/4 des Tagesbedarfs an Vitamin C.

Zubereitungsschritte

1.

Salz, Paprika, Pfeffer, Schnittlauch, Knoblauch und Öl miteinander vermengen und auf den Fisch streichen. Den Fisch für 10–15 Minuten bei 180 °C Umluft in den Backofen schieben.

2.

Den Spitzkohl und die Pink Lady® Äpfel in feine Streifen hobeln oder schneiden. Den Limettensaft zum Kohl und den Äpfeln geben und alles gut vermengen.

3.

Den Koriander fein hacken, die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und zum Apfel-Coleslaw geben. Wer mag, kann auch von den Gewürzen noch etwas hineingeben.

4.

Die Avocado in Streifen oder Würfel schneiden, Radieschen fein in Scheiben hobeln oder schneiden.

5.

Tortilla-Wraps nach Packungsanweisung erwärmen. Den Fisch darauf verteilen, den Apfel-Coleslaw dazu geben. Mit Radieschen und Avocado belegen, wer noch Koriander hat, kann kleine Blättchen dazugeben. Den Wrap wickeln und servieren.

6.

Dazu passt auch super eine Guacamole.

Bild des Benutzers Sonnenblumenfeld
Kann ich auch einen anderen Fisch als Kabeljau verwenden und wenn ja, welcher wäre eine gute Alternative?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Sonnenblumenfeld, Sie können auch andere weiße Fischsorten verwenden, zum Beispiel Seelachsfilet. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Sehr frisches, sommerliches Rezept!