Fleischpflanzerl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fleischpflanzerl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 37 min
Fertig
Kalorien:
407
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien407 kcal(19 %)
Protein39,42 g(40 %)
Fett23,19 g(20 %)
Kohlenhydrate8,88 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,72 g(2 %)
Vitamin A44,93 mg(5.616 %)
Vitamin D0,44 μg(2 %)
Vitamin E2,86 mg(24 %)
Vitamin B₁0,18 mg(18 %)
Vitamin B₂0,51 mg(46 %)
Niacin18,79 mg(157 %)
Vitamin B₆0,63 mg(45 %)
Folsäure49,02 μg(16 %)
Pantothensäure1,79 mg(30 %)
Biotin1,31 μg(3 %)
Vitamin B₁₂2,18 μg(73 %)
Vitamin C3,18 mg(3 %)
Kalium568,68 mg(14 %)
Calcium48,83 mg(5 %)
Magnesium41,77 mg(14 %)
Eisen1,92 mg(13 %)
Jod13,95 μg(7 %)
Zink5,89 mg(74 %)
gesättigte Fettsäuren6,42 g
Cholesterin193 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PflanzenölSenfBrötchenZwiebelEiSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
1
altbackenes Brötchen
1
3 EL
2 EL
frisch gehackte Kräuter z. B. Petersilie und Oregano
600 g
Kalbshack ersatzweise gemischtes Hackfleisch
1
1 TL
scharfer Senf
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. Die Zwiebel abziehen, fein hacken und in 1 EL Öl glasig anschwitzen. Die Kräuter zugeben und untermischen. Von der Hitze nehmen und leicht abkühlen lassen.

2.

Das Hackfleisch mit dem Ei, Senf, dem gut ausgedrückten Brötchen, der Zwiebelmischung, Salz und Pfeffer verkneten und Frikadellen formen.

3.

Diese in einer heißen Pfanne im restlichen Öl rundherum 4-5 Minuten goldbraun braten, die Hitze reduzieren und 4-5 Minuten gar ziehen lassen. Dazu passt Kartoffelpüree.

Schlagwörter