Folienkartoffeln mit Quark

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Folienkartoffeln mit Quark
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
290
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien290 kcal(14 %)
Protein5 g(5 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K51,7 μg(86 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium440 mg(11 %)
Calcium155 mg(16 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren15 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin64 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
3
Zutaten
3 große festkochende Frühkartoffeln
Alufolie
400 g saure Sahne
2 Bund Schnittlauch
Salz Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
saure SahneSchnittlauchFrühkartoffelSalz

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln gründlich waschen, trockentupfen, fest in Folie wickeln, mit der Gabel mehrmals einstechen und im Backofen bei 170 Grad in ca. 50 Minuten garen. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden.
2.
Saure Sahne glattrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Zum Servieren die Kartoffeln etwas aus der Folie nehmen, längs halbieren, saure Sahne hineingeben und mit Schnittlauchröllchen und grobem Pfeffer bestreut servieren.