Kartoffeln mit Quark

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffeln mit Quark
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
428
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien428 kcal(20 %)
Protein21 g(21 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K33,6 μg(56 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8 mg(67 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin9,2 μg(20 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C52 mg(55 %)
Kalium1.120 mg(28 %)
Calcium145 mg(15 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren5,6 g
Harnsäure47 mg
Cholesterin22 mg
Zucker gesamt6 g

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und ca. 30 Minuten gar dämpfen.
2.
Die Zwiebel häuten und fein würfeln. Den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Den Quark mit der Sahne glatt rühren. Die Zwiebel und den Schnittlauch unterheben, das Leinöl unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Den Quark in kleine Schälchen füllen und zu den gepellten Kartoffeln servieren.