Forelle mit Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Forelle mit Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
385
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien385 kcal(18 %)
Protein40 g(41 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D36 μg(180 %)
Vitamin E5,7 mg(48 %)
Vitamin K26,7 μg(45 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin14,3 mg(119 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure3,6 mg(60 %)
Biotin12,2 μg(27 %)
Vitamin B₁₂10 μg(333 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium928 mg(23 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure604 mg
Cholesterin112 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
4 Zweige
4 Zweige
2 EL
2
1
2
5
schwarze Oliven ohne Kern
2
l
4 EL
1 TL
gehackte Fenchelsamen
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Forellen wachen, trockentupfen und je 1 Zweig Thymian und 1 Salbeiblatt in die Bauchhöhle geben. Forellen mit Salz und Pfeffer einreiben. Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken.

2.

Olivenöl in einem Bräter erhitzen und beides andünsten. Tomaten heiß überbrühen, kalt abschrecken, häuten und Fruchtfleisch hacken. Oliven und Salbeiblätter ebenfalls fein hacken. Alles zu den angedünsteten Zwiebeln geben und mit Wein aufgießen.

3.

Forellen in den Bräter legen. Restliches Olivenöl mit Zitronensaft, Fenchelsamen, Salz und Pfeffer verrühren, Forellen damit bestreichen und im Backofen bei 200 Grad 25 Minute garen.

Schlagwörter