Frafalle mit Zucchini, Paprika und Käse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frafalle mit Zucchini, Paprika und Käse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
576
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien576 kcal(27 %)
Protein21 g(21 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate80 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,3 g(31 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K24,8 μg(41 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,2 mg(60 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure100 μg(33 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,9 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C131 mg(138 %)
Kalium642 mg(16 %)
Calcium247 mg(25 %)
Magnesium91 mg(30 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod51 μg(26 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren6,2 g
Harnsäure98 mg
Cholesterin20 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g Zucchini
350 g Paprikaschote rot
1 Bund Frühlingszwiebeln
400 g Farfalle
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Olivenöl
2 EL Basilikum
125 g Mozzarella (1 Kugel)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zucchini, Paprika und Frühlingszwiebeln waschen und putzen. Paprika halbieren, entkernen, die weißen Innenhäute entfernen. Das Gemüse in kleine, mundgerechte Stücke schneiden.
2.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
3.
Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, entkernen und klein schneiden.
4.
Zucchini, Paprika und Frühlingszwiebeln in heißem Öl anbraten, Tomaten zugeben und zugedeckt ca. 5 Min. garen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mozzarella in Würfel schneiden.
5.
Nudeln abgießen und mit dem Gemüse, Mozzarella und Basilikum mischen. Zum Servieren auf Teller anrichten.