print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Pasta mit Zucchini, Shrimps und Knoblauch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Zucchini, Shrimps und Knoblauch
Health Score:
Health Score
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
400 g
1
3
1 TL
2
12
Garnelen küchenfertig
1 Stiel
50 g
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpaghettiZucchiniKnoblauchzeheLimetteGarnelenSalbei

Zubereitungsschritte

1.

Die Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsaufschrift bissfest garen. Die Zucchini waschen und der Länge nach in dünne Scheiben hobeln. Die Limetten waschen, die Schale sehr dünn abschälen und grob hacken, den Saft auspressen. Die Knoblauchzehen abziehen und fein hacken. Die Pfefferkörner in einen Mörser geben, sehr grob zerstoßen.

2.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch zusammen mit der Limettenschale darin andünsten, aus der Pfanne nehmen, etwas Butter hinein geben, Zucchinis zugeben, dünsten, mit Limettensaft aufgießen. Restliche Butter und Salbeiblätter zufügen, kurz erhitzen, die Garnelen zufügen und darin gar ziehen lassen.

3.

Die Nudeln abgießen, zusammen mit dem Pfeffer untermischen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Knoblauch Limettenmischung darüber streuen und heiß servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Limette optimal abreiben und auspressen
Schreiben Sie den ersten Kommentar