Frühstücks-Muffins mit Blaubeeren für den Thermomix®

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frühstücks-Muffins mit Blaubeeren für den Thermomix®

Frühstücks-Muffins mit Blaubeeren für den Thermomix® - Von der Hand in den Mund: Süßes Frühstück, das ganz ohne zugesetzten Zucker auskommt.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
107
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert107 kcal(5 %)
Protein3 g(3 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium142 mg(4 %)
Calcium28 mg(3 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin36 mg

Zutaten

für
12
Zutaten
30 g
Kokosöl (2 EL)
175 g
1 gehäufter TL
½ TL
2
150 ml
1
125 g
nach Belieben:
Konfitüre oder Puderzucker zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.

Kokosöl in den Mixtopf einwiegen und 1,5 Min. / 37 °C / Stufe 1 schmelzen.

2.

Inzwischen Blaubeeren waschen und abtropfen lassen. Ein Muffinblech mit Muffinförmchen bestücken.

3.

Eier und Mandelmilch zum Kokosöl in den Mixtopf geben und 30 Sek. / Stufe 5 verquirlen.

4.

Banane schälen, in Stücke schneiden. Mit Mehl, Backpulver und Salz in den Mixtopf geben und 30 Sek. / Stufe 4 zu einem Teig verrühren.

5.

Blaubeeren in den Mixtopf füllen, mithilfe des unterheben. Teig gleichmäßig auf die Muffinmulden verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 190 °C (Umluft 170 °C; Gas: Stufe 2–3) auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen. Muffins nach Belieben mit Konfitüre oder Puderzucker garnieren.