Doc Flecks Frühstück für den Thermomix®

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Doc Flecks Frühstück für den Thermomix®

Doc Flecks Frühstück für den Thermomix® - Fix fertig und rundum gesund.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
Kalorien:
424
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert424 kcal(20 %)
Protein12 g(12 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Vitamin E15,7 mg(131 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin15,4 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium853 mg(21 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure116 mg
Cholesterin4 mg

Zutaten

für
2
Zutaten
200 g Magerquark
75 -90 ml Milch (1,5 % Fett)
2 Fläschchen ENNA care® Öl -Mischung (alternativ 40 ml Bio-Leinöl aus Omega-safe-Herstellung)
1 -2 TL Honig nach Geschmack
einige Spritzer frisch gepresster Zitronensaft
Früchte nach Wahl (z. B. Banane, Mango, Himbeeren, Erdbeeren, Blaubeeren, Äpfel)
Nüsse und Samen nach Wahl (z. B. gehackte Walnuss- oder Mandelkerne)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MagerquarkÖlMilch (1,5 % Fett)HonigZitronensaft

Zubereitungsschritte

1.

Walnuss- oder Mandelkerne in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 5 hacken. Dann umfüllen.

2.

Quark, Milch, Öl, Honig nach Geschmack und Zitronensaft in den Mixtopf geben und 30 Sek. / Stufe 4 verquirlen.

3.

Quarkmischung in 2 Schälchen füllen.

4.

Früchte waschen bzw. schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und auf der Quarkmischung verteilen.

5.

Mit Kernen bestreuen.