Gebackene Kartoffeln mit Salbei und Speck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Kartoffeln mit Salbei und Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
357
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien357 kcal(17 %)
Protein8 g(8 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K7,8 μg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin1,2 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium976 mg(24 %)
Calcium114 mg(11 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren7,2 g
Harnsäure41 mg
Cholesterin14 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg größere festkochende Kartoffeln
2 EL Olivenöl
Salz Pfeffer
50 g Speck dünn geschnitten
frische Salbeiblatt
3 EL geriebener Parmesan
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSpeckParmesanOlivenölSalzSalbeiblatt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln waschen, schälen und mit einem scharfen Messer mehrmals einschneiden. Eine feuerfeste Form einfetten und die Kartoffeln darin verteilen, mit dem restlichen Olivenöl bestreichen, salzen und pfeffern. Die fein geschnittenen Speckscheiben darauf verteilen.

2.

Backofen auf 200 Grad vorheizen und die Kartoffeln ca. 50 Minuten garen, ab und zu mit Speckfett beträufeln. Salbeiblättern waschen, trockenschütteln und über den Kartoffeln verteilen und die letzten 10 Minuten mit braten. Mit Parmesan bestreut servieren.