Gebackene Nudelfleckerl mit Speck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Nudelfleckerl mit Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
608
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien608 kcal(29 %)
Protein25 g(26 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K9,7 μg(16 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,2 mg(60 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin15,2 μg(34 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium417 mg(10 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren14,5 g
Harnsäure109 mg
Cholesterin249 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Mehl
Mehl zum Ausrollen
3 Eier
Salz
Pfeffer
200 g Schinkenspeck gewürfelt
1 Zwiebel
Butter
1 EL Öl
200 g Schlagsahne
Muskatnuss
1 TL Petersilie
1 TL Kümmel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchinkenspeckSchlagsahneÖlPetersilieEiSalz

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben, ein Häufchen mit einer Mulde formen. Eier in die Mulde schlagen und mit 1 Prise Salz würzen. Rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig ca. 15 Minuten kräftig durchkneten, bis er seidig glänzt. In Frischhaltefolie mindestens 30 Minuten ruhen lassen.
2.
Danach den Teig auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen und 10 Minuten trocknen lassen.
3.
Zwiebeln schälen und hacken. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und den Speck kross anbraten, dann die Zwiebeln zugeben und glasig dünsten. Auskühlen lassen.
4.
Den Teig in Vierecke schneiden. Anschließend die Fleckerl in kochendem Wasser mit etwas Salz und Öl 6 Minuten bissfest garen. Über einem Sieb abgießen und gut abtropfen.
5.
Den Backofen auf 200°C vorheizen.
6.
Fleckerl, Schinken und Zwiebelwürfel mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig würzen. Alles in eine Form geben mit saurer Sahne übergießen und mit Butterflocken belegen. Im Ofen ca. 15 - 20 Minuten überbacken.
7.
Mit Kümmel und Petersilie bestreut servieren.