Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gebackene Kartoffeln

mit Auberginen-Dip

4.416665
Durchschnitt: 4.4 (12 Bewertungen)
(12 Bewertungen)
Gebackene Kartoffeln
241
kcal
Brennwert

Gebackene Kartoffeln - Fleischlos glücklich: Das aromatische Gemüsepüree lässt nichts vermissen

6
Drucken
leicht
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Warum gesund
Noch smarter
Nährwerte

Auberginen sind für Schlankheitsbewusste ein Segen, denn sie haben nur 17 Kalorien je 100 Gramm. Das Gemüse wirkt sich positiv auf die Nieren aus, fördert die Gallensekretion und senkt den Cholesterinspiegel.

Wenn Sie es orientalisch mögen: Bestreuen Sie den Dip mit würzigen Schwarzkümmelsamen (1 TL). Sie werden oft eingesetzt, um die Bekömmlichkeit zu steigern und die Verdauung zu fördern.

1 Portion enthält
Fett5 g
gesättigte Fettsäuren0,8 g
Eiweiß / Protein8 g
Ballaststoffe13,5 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien241
Kohlenhydrate/g38
BE3
Cholesterin/mg0
Harnsäure/mg100
Vitamin A/mg0,1
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg0,8
Vitamin B₁/mg0,3
Vitamin B₂/mg0,2
Niacin/mg5,4
Vitamin B₆/mg0,7
Folsäure/μg109
Pantothensäure/mg1,2
Biotin/μg3,1
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg38
Kalium/mg1.328
Kalzium/mg66
Magnesium/mg72
Eisen/mg2,5
Jod/μg11
Zink/mg1,6
Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 2 Portionen
500 g
festkochende Kartoffeln
3 TL
grobes Meersalz
2
2
Auberginen (à ca. 300 g)
½
½ Bund
1 Msp.
gemahlener Koriander
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

1 Backblech, 1 Backpapier, 1 Pinsel, 1 großes Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Esslöffel, 1 Zitronenpresse, 1 Stabmixer, 1 mittelgroße Schüssel, 1 Teelöffel, 1 hohes Gefäß

Zubereitungsschritte

Schritt 1/8
Gebackene Kartoffeln Zubereitung Schritt 1

Kartoffeln gründlich waschen, abtropfen lassen und längs halbieren.

Schritt 2/8
Gebackene Kartoffeln Zubereitung Schritt 2

Kartoffelhälften mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, die Schnittflächen mit 1 TL Olivenöl bestreichen und mit Meersalz bestreuen. Kartoffeln im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) 15 Minuten garen.

Schritt 3/8
Gebackene Kartoffeln Zubereitung Schritt 3

Inzwischen den Knoblauch schälen und fein hacken.

Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 4/8
Gebackene Kartoffeln Zubereitung Schritt 4

Auberginen waschen, putzen und längs halbieren. Die Schnittflächen kreuzweise etwa 1 cm tief einschneiden und mit gehacktem Knoblauch und Meersalz bestreuen.

Video Tipp
Wie Sie eine Aubergine richtig waschen und putzen
Schritt 5/8
Gebackene Kartoffeln Zubereitung Schritt 5

Die Auberginenhälften mit der Schnittfläche nach oben zu den Kartoffelhälften auf das Backblech legen und 30 Minuten weitergaren.

Schritt 6/8
Gebackene Kartoffeln Zubereitung Schritt 6

Die gegarten Kartoffelhälften im ausgeschalteten Backofen warm halten. Die Auberginenhälften herausnehmen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und mit einem Stabmixer pürieren.

Schritt 7/8
Gebackene Kartoffeln Zubereitung Schritt 7

Die Zitronenhälfte auspressen. Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen. Einige Blätter beiseitelegen, den Rest fein hacken.

Schritt 8/8
Gebackene Kartoffeln Zubereitung Schritt 8

Gehacktes Basilikum und restliches Olivenöl unter das Auberginenpüree rühren und mit Salz, Pfeffer, Koriander und etwa 1 TL Zitronensaft abschmecken. Das Auberginenpüree mit Basilikumblättern garnieren und als Dip zu den gebackenen Kartoffeln servieren.

Kommentare

 
Meint Ihr das ernst, wie im Bild gezeigt? Sooo viel Salz auf die Kartoffeln?????
Bild des Benutzers sabine_shohreh
lecker, lecker - mach jetzt schon zum zweiten Mal!
 
Super Rezept. Für Veganer: Ich hatte etwas zu wenig Aubergine und hab vor dem Pürieren ein wenig Soya-Creme druntergemischt.
 
Total lecker. Sehr zu empfehlen. Habe in das Auberginenpüree noch eine kleingeschnittene Jalapenoschote getan. Das verleiht den letzten Pfiff. Gibts bestimmt öfter.
 
Ganz lecker, aber die Kartoffelschale sollte man nicht mitessen! "Normalerweise haben Speisekartoffeln eine niedrige Konzentration an Bitterstoffen. Wenn aber viele Faktoren zusammen kommen, wie Ergrünen, Keimen oder sonstige Beschädigungen der Knolle, können die Werte stark ansteigen und dann können zwei bis drei Knollen ausreichen, um bei einem Kleinkind zu einer lebensbedrohlichen Situation zu kommen." Dies gilt für Kartoffeln, die mit Schale verzehrt werden.
 
Mmh schmeckt das gut! Finde die Kartoffeln vom Blech mit dem Salz total lecker, das merk ich mir auch für andere Kombinationen. Auberginenpüree fand ich auch lecker. Vor allem mit dem vielen frischen Basilikum. Dazu passt gut ein leichter Rucola-Tomaten-Salat.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Plissee rollo Faltrollo moderner Sichtschutz Schutz Klemmfix ohne Bohren lichtdurchlässig Crushed Optik
VON AMAZON
14,68 €
Läuft ab in:
Russell Hobbs 24402-70 Wasserkocher Bubble Soft Pink, 2300 Watt, 1.5l, abnehmbarer Deckel, herausnehmbarer Kalkfilter
VON AMAZON
Preis: 69,99 €
43,91 €
Läuft ab in:
VIDEN Unter dem Tür-Fegen-Wetter-abisolierenden Tür-unteren Dichtungs-Streifen, Zugluftstopper für Türen Schalldichtung Warme und Kälte Blocker Staubdichtung Wetterfest Fensterdichtung
VON AMAZON
8,91 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages