Gebackene Petersilie

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Petersilie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
157
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien157 kcal(7 %)
Protein4,79 g(5 %)
Fett0,68 g(1 %)
Kohlenhydrate29,52 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,66 g(2 %)
Vitamin A168,48 mg(21.060 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,15 mg(1 %)
Vitamin B₁0,11 mg(11 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,27 mg(11 %)
Vitamin B₆0,03 mg(2 %)
Folsäure30,65 μg(10 %)
Pantothensäure0,09 mg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C26,6 mg(28 %)
Kalium222,32 mg(6 %)
Calcium50,75 mg(5 %)
Magnesium12,61 mg(4 %)
Eisen2,45 mg(16 %)
Zink0,25 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,03 g
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinPetersilieSalzPflanzenöl

Zutaten

für
4
Zutaten
80 g
125 g
2 EL
100 ml
trockener Weißwein
Pflanzenöl zum Frittieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Petersilie abbrausen. Die feineren Zweiglein abzupfen und trocken tupfen.
2.
Für den Teig das Mehl mit der Speisestärke in eine Schüssel geben. Mit einer Prise Salz, dem Wein und so viel kaltem Wasser (ca. 150 ml) verrühren bis ein dickflüssiger Teig entstanden ist.
3.
Die Petersilie in den Teig tauchen, abtropfen lassen und portionsweise in heißem Öl (ca. 170°C) ca. 1 Minuten knusprig frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.