Gebackener Sellerie

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackener Sellerie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
12 große Stangen Staudensellerie geputzt, in ca. 5 cm lange Stücke geschnitten
150 g Knollensellerie geschält, fein gewürfelt
1 rote Paprikaschote geputzt, fein gewürfelt
1 Stange Lauch nur das Weisse, geputzt, fein gewürfelt
400 ml Gemüsebrühe
100 ml Milch
1 Apfel geschält, fein gewürfelt
1 Zwiebel geschält, fein gehackt
½ Banane in Scheiben geschnitten
1 Butter
1 EL Curry
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Msp. Chilipulver
1 EL Mango-Chutney
1 EL Sesamsamen ohne Fett geröstet
1 EL Kokosraspel
3 EL Kokosmilch

Zubereitungsschritte

1.
Apfelwürfel, fein gehackte Zwiebel, Bananenscheiben und Kokosraspel kurz in heisser Butter anbraten, Kokosmilch, Curry und Mangochutney untermischen, 250 ml Brühe angiessen und alles ca. 15 Min. köcheln lassen, mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken.
2.
Den Knollensellerie in 150 ml Brühe und der Milch weich kochen, dann zu einem dicklichem Püree pürieren. Paprikawürfel, Lauchwürfel und geröstete Sesamsamen unter das Püree rühren.
3.
Die Staudenselleriestücke mit der Vertiefung nach oben auf ein gefettetes Blech legen, das Püree in die Vertiefungen füllen und im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 20 Min backen.
4.
Die gefüllten Selleriestücke auf Tellern anrichten und mit der Sauce servieren.