Gefülltes Putenschnitzel mit Pilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefülltes Putenschnitzel mit Pilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
430
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien430 kcal(20 %)
Protein40,26 g(41 %)
Fett24,98 g(22 %)
Kohlenhydrate14,4 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,36 g(15 %)
Vitamin A723,53 mg(90.441 %)
Vitamin D1,22 μg(6 %)
Vitamin E1,24 mg(10 %)
Vitamin B₁0,23 mg(23 %)
Vitamin B₂0,62 mg(56 %)
Niacin10,12 mg(84 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure81,91 μg(27 %)
Pantothensäure2,31 mg(39 %)
Vitamin B₁₂0,01 μg(0 %)
Vitamin C21,99 mg(23 %)
Kalium806,89 mg(20 %)
Calcium54,79 mg(5 %)
Magnesium36,64 mg(12 %)
Eisen7,55 mg(50 %)
Zink1,46 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren9,26 g
Cholesterin122,9 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
2
80 g
1 EL
1 EL
350 g
½ Bund
2 EL
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Putenschnitzel waschen, trockentupfen und etwas flach klopfen. Jedes Schnitzel von einer Seite mit der Hälfte der Leberwurst bestreichen, die andere Seite salzen und pfeffern und über die Leberwurstseite klappen. Mit Zahnstochern feststecken. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel von jeder Seite bei mittlerer Hitze 6 Minuten braten.
2.
Die Austernpilze putzen und in Streifen schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln und grob hacken. Die Schnitzel aus der Pfanne nehmen und warm halten. Austernpilze im Bratenfond unter Rühren 5 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft abschmecken. Creme fraiche unterrühren und mit Petersilie bestreuen.