Gefüllte Putenschnitzel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Putenschnitzel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
871
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien871 kcal(41 %)
Protein56 g(57 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate64 g(43 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E8,5 mg(71 %)
Vitamin K18,8 μg(31 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin31,4 mg(262 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin22,6 μg(50 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium1.083 mg(27 %)
Calcium202 mg(20 %)
Magnesium95 mg(32 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren18,5 g
Harnsäure284 mg
Cholesterin140 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
640 g
dünne Putenschnitzel (4 dünne Putenschnitzel)
Pfeffer aus der Mühle
2 TL
100 g
2
100 g
1
4 EL
2 TL
gehackte Petersilie
200 g
8 Scheiben
500 ml
300 g
1 EL
3 EL
150 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Putenschnitzel etwas flacher klopfen, salzen, pfeffern und mit Senf bestreichen. Pilze, Lauchzwiebeln und Möhre putzen, waschen, Knoblauch schälen. Gemüse ganz klein würfeln und in 2 EL heißem Öl in einer Pfanne anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen und den Knoblauch dazupressen. Abkühlen lassen, dann den Ricotta untermischen.
2.
Die Füllung auf den Schnitzeln verteilen, einrollen und mit je 2 Speckscheiben (längs und quer) umwickeln. Mit Küchengarn festbinden.
3.
Rouladen im restlichen Öl scharf anbraten. Brühe angießen und im vorgeheizten Backofen (200°) 30 Minuten zugedeckt schmoren lassen.
4.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
5.
Stärke in wenig Wasser anrühren. Rouladen herausnehmen. Bratenfond durch ein Sieb gießen. Mit Sherry und Creme fraiche verfeinern. Stärke einrühren, aufkochen, binden lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Rouladen mit Sauce und Nudeln anrichten.