Gegrillte Steak-Röllchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Steak-Röllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
665
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien665 kcal(32 %)
Protein76 g(78 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K5,7 μg(10 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin28,7 mg(239 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin13 μg(29 %)
Vitamin B₁₂6,1 μg(203 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium1.128 mg(28 %)
Calcium589 mg(59 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen6,4 mg(43 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink14,2 mg(178 %)
gesättigte Fettsäuren17,6 g
Harnsäure254 mg
Cholesterin193 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Handvoll Kräuter z. B. Thymian, Rosmarin, Oregano; Petersilie
900 g Rinderlende (vom Fleischer plattiert)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
10 Scheiben Parmaschinken
200 g Bergkäse in Scheiben
2 EL Rapsöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RinderlendeParmaschinkenBergkäseRapsölSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
2.
Die Rinderlende zum Füllen flach auf die Arbeitsfläche legen. Von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Zuerst die Schinkenscheiben darauflegen, dann die gehackten Kräutern daraufstreichen und mit dem Bergkäse belegen. Die Rinderlende nun von der kurzen Seite aus fest nach innen rollen und in einem Abstand von ca. 3 cm in Scheiben schneiden. Mit einem gewässerten Küchengarn fest umwickeln und jede Rolle mit einem Schaschlikspieß fixieren. Die Rollen mit Öl bepinseln und auf dem heißen Grill von jeder Seite 4-5 Minuten grillen.