Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gegrilltes Lachsfilet mit Mangosalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrilltes Lachsfilet mit Mangosalat
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
2
reife Mangos
1 Bund
Kerbel 30 g
1
Limette gepresst
4
Lachssteaks á 150 g
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MangoKerbelLimetteSalzPfefferPflanzenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Die Mango schälen, das Fruchtfleisch am Kern herunter schneiden und in 1 cm kleine Würfel schneiden. Den Kerbel waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Mangowürfel mit dem Limettensaft und dem Kerbel mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.
Die Lachssteaks waschen, trocken tupfen und beidseitig salzen und pfeffern.
3.
In einer Grillpfanne das Öl heiß werden lassen und den Lachs zuerst auf der Hautseite 2-3 Minuten braten, dann von der Hitze nehmen und auf der anderen Seite 3-5 Minuten zu Ende braten.
4.
Die Lachssteaks auf vorgewärmte Teller mit der Mangosalsa anrichten.

Video Tipps

Wie Sie Mangofruchtfleisch geschickt würfeln
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar