Gemüsesalat mit Hühnchen und Garnelen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsesalat mit Hühnchen und Garnelen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
505
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien505 kcal(24 %)
Protein34 g(35 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K20 μg(33 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin15,9 mg(133 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure95 μg(32 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin19,3 μg(43 %)
Vitamin B₁₂5,7 μg(190 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium1.019 mg(25 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod38 μg(19 %)
Zink7 mg(88 %)
gesättigte Fettsäuren12,1 g
Harnsäure182 mg
Cholesterin308 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g gegartes Hühnerfleisch
4 hart gekochte Eier
2 große saure Gurken (wahlweise Essiggurken)
4 große gekochte Kartoffeln (fest kochend)
100 g Tiefkühlerbse
10 schwarze Oliven ohne Kern
3 EL Krabben in Lake
300 ml russische Salat-Mayonnaise Provencal
Salz
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KrabbeEiKartoffelschwarze OliveSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Hähnchenfleisch häuten, in dünne Streifen schneiden. Die Kartoffeln und die Eier schälen, in Würfel schneiden. Die Salzgurken in kleinere Würfel schneiden. Die Erbsen in kochendem Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen. Die Oliven sehr klein hacken, mit den Krabben unter die Erbsen mischen.
2.
Alle Zutaten in eine Schüssel geben, miteinander vermengen, die Mayonnaise dazugeben und vorsichtig unterheben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken und vor dem Servieren mindestens 30 Min. ziehen lassen.