Gesunde Müsliriegel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gesunde Müsliriegel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
30
Zutaten
70 g
gepuffter Amaranth
100 g
50 g
50 g
geschroteter Leinsamen
50 g
50 g
gemahlene Mandelkerne
1 EL
50 g
50 g
getrocknete Birnen
3

Zubereitungsschritte

1.
Den Amaranth, die Haferflocken, Sesam, Leinsamenschrot, Kokosflocken, Nüsse und Carob in einer Schüssel mischen. Die Apfelringe und Birnen möglichst klein hacken und untermischen. Nun 150-200 ml lauwarmes Wasser in kleinen Mengen nach und nach untermischen. Immer erst gut vermengen, bevor das nächste Wasser dazu gegeben wird. Der Teig sollte eine formbare, aber nicht zu weiche Konsistenz bekommen.
2.
Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Müslimischung auf dem Backblech flach drücken und mit einem Messer Portionen für die Riegel eindrücken. Die Riegel mit den Mandeln bestreuen und im Ofen ca. 25 Minuten leicht goldbraun backen. Danach kurz abkühlen lassen, aber noch warm in Riegel schneiden. Erkühlen lassen und luftdicht verpackt aufbewahren.