Grillwürstchen-Paprika-Spiesse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grillwürstchen-Paprika-Spiesse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
662
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien662 kcal(32 %)
Protein23 g(23 %)
Fett60 g(52 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E12,9 mg(108 %)
Vitamin K41,2 μg(69 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,5 mg(71 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin7,2 μg(16 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C196 mg(206 %)
Kalium720 mg(18 %)
Calcium92 mg(9 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren17,5 g
Harnsäure152 mg
Cholesterin89 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Wacholderbeeren
1 TL Pfefferkörner
2 Gewürznelken
5 EL Pflanzenöl
500 g Nürnberger Rostbratwurst (24 Nürnberger Rostbratwürstchen)
1 Paprikaschote
1 Paprikaschote
1 Paprikaschote
8 Frühlingszwiebeln
Salz
Pfeffer
2 EL Meerrettich Glas
2 EL Zitronensaft
Außerdem
Metallspieß
Öl für den Rost

Zubereitungsschritte

1.
Wacholderbeeren, Pfefferkörner und Gewürznelken im Mörser grob zerstoßen und mit dem Öl verrühren.
2.
Bratwürstchen in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und das Weiße und Hellgrüne in 2 cm lange Stücke schneiden. Abwechselnd Paprika, Wurst- und Frühlingszwiebeln auf Spieße aufstecken, salzen, pfeffern und nochmals mit Würzöl bestreichen.
3.
Spieße auf dem heißen Grill ca. 6-8 Min. grillen. Dabei mehrmals wenden und mit Würzöl bestreichen. Mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit Meerrettich servieren.