Gurken-Kräuter-Parfait mit Radieschensalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gurken-Kräuter-Parfait mit Radieschensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
297
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien297 kcal(14 %)
Protein13 g(13 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E6,3 mg(53 %)
Vitamin K38,2 μg(64 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure82 μg(27 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin16 μg(36 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium453 mg(11 %)
Calcium322 mg(32 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren10 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin292 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
100 g
2 EL
gehackte Petersilie
1 EL
2
2
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
Außerdem
4
Flanförmchen mit je etwa 200 ml Inhalt
Butter für die Förmchen
Für den Radieschensalat
1 Bund
1 Stück
2 EL
3 EL
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.

Gurke schälen, längs halbieren, Kerne mit einem Löffel herausschaben und die Gurke reiben. Etwas salzen, ziehen lassen und ausdrücken.

2.

Den Käse klein würfeln.

3.

Ausgedrückte Gurke, Käse und Kräuter mit den Eiern, den Eigelben und der Milch fein pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gurkenmasse in die gebutterten Förmchen füllen.

4.

Die Förmchen in eine passende Auflaufform stellen und ca. 1 l kochendes Wasser angießen. Im vorgeheizten Backofen (160°) in ca. 40 - 45 Minuten pochieren.

5.

Für den Salat Radieschen waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Gurke waschen, längs halbieren, entkernen und die Gurke in kleine Würfel schneiden.

6.

Essig, Öl, Salz und Pfeffer verrühren und Radieschen und Gurke damit mischen, abschmecken.

7.

Zum Servieren die Timabale auf Teller stürzen und den Salat dazu geben.

Schlagwörter