Häppchen mit Ei und Garnele

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Häppchen mit Ei und Garnele
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
176
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien176 kcal(8 %)
Protein13 g(13 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K4,8 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium170 mg(4 %)
Calcium63 mg(6 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod48 μg(24 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren5,2 g
Harnsäure75 mg
Cholesterin159 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
12
Zutaten
100 g weiche Butter
1 Knoblauchzehe
Kräutersalz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
4 Eier
12 Scheiben Baguette
12 Cocktailgarnelen
Petersilie zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterKnoblauchzeheKräutersalzPfefferMuskatEi

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 220°C Oberhitze vorheizen.
2.
Die Butter cremig rühren und den geschälten Knoblauch dazu pressen. Mit Kräutersalz, Pfeffer und Muskat würzen und die Butter abschmecken. Die Eier ca. 10 Minuten hart kochen. Danach abschmecken, pellen und längs vierteln.
3.
Das Baguette auf einem Rost im Ofen ca. 5 Minuten knusprig backen. Die Garnelen abbrausen, trocken tupfen und 2-3 EL zerlassener Butter bei kleiner Hitze schwenken. Die übrige Butter auf die fertigen Baguettes streichen. Je eine Garnele und ein Stück Ei auf die Brote setzen und mit Petersilie garniert servieren.