Herzhaftes Gebäck aus Blätterteig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Herzhaftes Gebäck aus Blätterteig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 42 min
Fertig
Kalorien:
249
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien249 kcal(12 %)
Protein3 g(3 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K1,7 μg(3 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure7 μg(2 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,8 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium51 mg(1 %)
Calcium27 mg(3 %)
Magnesium5 mg(2 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren12,2 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin81 mg
Zucker gesamt1 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
20
Zutaten
50 g
1 EL
1 EL
roter Pfeffer
4 Platten
2
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlätterteigGorgonzolaMascarponeMilchPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Den Gorgonzola klein schneiden und mit der Mascarpone mischen. Den roten Pfeffer im Mörser zerstoßen, dazugeben und unterrühren. Den Blätterteig nebeneinander liegend auftauen lassen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas ausrollen und nach Belieben unterschiedliche Formen ausstechen (Herzen, Sterne, Rechtecke usw. ). Die Eigelbe und die Milch miteinander verrühren.

2.

Manche Plätzchen nur mit der Ei-Milch einpinseln, andere mit der Käse-Mischung füllen und die Ränder etwas bepinseln. Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Blätterteigplätzchen darauf legen und in 12 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen und lauwarm oder kalt servieren.