Himbeer-Cappuccino

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Himbeer-Cappuccino
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
287
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien287 kcal(14 %)
Protein6 g(6 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K2,8 μg(5 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,4 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium171 mg(4 %)
Calcium114 mg(11 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod72 μg(36 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren13,8 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin61 mg
Zucker gesamt17 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
100 g
2 EL
50 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
100 g
frische, reife Himbeeren
1 EL
1 EL
100 ml
1 Msp.
Zimt zum Bestauben

Zubereitungsschritte

1.

Die Mascarpone mit dem Quark und dem Vanillezucker glatt rühren (nach Belieben etwas mehr oder weniger Zucker). Die Sahne steif schlagen und nach und nach unter die Mascarponecrème heben. Auf vier Gläser verteilen und in den Kühlschrank stellen.

2.

Die Himbeeren putzen, mit dem Zucker und dem Zitronensaft fein pürieren und durch ein Haarsieb streichen. Die Milch erhitzen, den Zimt dazugeben und aufschäumen. Die Himbeersauce auf der Crème verteilen und mit dem Schaum bedecken. Mit Zimt bestaubt servieren.