Seelenwärmer

Maronen-Cappuccino

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Maronen-Cappuccino

Maronen-Cappuccino - Suppe mit winterlicher Note

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
451
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Durch die komplexen Kohlenhydrate aus Maronen wird der Blutzuckerspiegel im Lot gehalten und unliebsamer Heißhunger ausgebremst. Lauch wirkt durch seine ätherischen Öle antibiotisch und keimhemmend – perfekt bei lästigen Infekten.

Wer möchte, kann den Lauch auch durch 2 weiße Zwiebeln ersetzen, das schmeckt ebenfalls sehr gut. Für etwas Crunch können Sie die fertige Suppe mit einer Handvoll gehackter Walnüsse bestreuen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien451 kcal(21 %)
Protein8 g(8 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe9,9 g(33 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K12,8 μg(21 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium845 mg(21 %)
Calcium164 mg(16 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren14,3 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin55 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g Lauch (1/2 kleine Stange)
1 EL Butter (15 g)
400 g Maronen (vorgegart; vakuumiert)
1 l Gemüsebrühe
200 g Schlagsahne
Salz
Pfeffer
200 ml Milch (3,5 % Fett)
1 Prise Zimt
25 g geriebene Zartbitterschokolade (mind. 70 % Kakaoanteil)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1.

Lauch putzen, längs halbieren, waschen und in feine Streifen schneiden. Butter in einem Topf erhitzen. Lauch darin 4 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Inzwischen Maronen grob hacken. Maronen zum Lauch geben und 3 Minuten mitdünsten. Brühe zugießen und bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten garen.

2.

Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren. Sahne unterrühren, Suppe noch mal 2 Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Milch in einem kleinen Topf erhitzen und mit einem Milchschäumer oder Quirl aufschäumen.

3.

Suppe auf 4 Teller oder Tassen verteilen. Milchschaum auf die Suppe geben und mit Zimt und Schokolade bestreuen.